Holiday Homes Faroe Islands  – Fensalir Lodges
Fensalir Lodges logo

Fensalir Lodges

Ferienhäuser auf den Färöer Inseln

Lodge Gimle

Stacks Image 517

Lodge Gimle

ist das kleinere der drei Häuser und ist durch seinen offenen Loftstil am besten geeignet für ein Paar oder eine einzelne Person.
Genießen Sie von Ihrer Unterkunft Gimle aus die überwältigenden visuellen Eindrücke der färingischen Natur. Denn in der nordischen Mythologie gilt Gimle als der schönste Ort der Welt.

Es gibt sogar einen Trollstein, der zur Cottage gehört. Der einzige mystische Platz im ganzen Dorf.
Nachts sagt man, könne man die kleinen Bewohner im Felsen sehen. Und man sollte sie besser nicht ärgern ...

Stacks Image 409

Die Lodge Gimle ist im französisch-nordischen Stil eingerichtet.
Jeanne d'Arc Living aus Dänemark ist wahrscheinlich das bekannteste Boutique im Hohen Norden in Bezug auf die Ästhetik dieser Inneneinrichtung und hat uns sehr inspiriert.

Helles Mobiliar, antike Einzelstücke, Flohmarktfunde und all dies kombiniert zu einem gemütlichen und warmen Wohnkomfort.

Stacks Image 141
Stacks Image 145
Stacks Image 143

Genießen Sie einen romantischen Abend bei Kerzenschein, klassischer Musik, einem Glas Rotwein und einem warmen Bad in einer Badewanne im Gründerzeit Stil und lassen Sie die herrlichen Eindrücke des Tages noch einmal vor Ihren Augen passieren…

Stacks Image 208
Stacks Image 211
Stacks Image 214

Mietpreis pro Tag: 98 Euro

Plus
Kosten für die Endreinigung: 50 Euro
Kosten für Handtücher&Bettwäsche pro Person und pro Aufenthalt: 20 Euro
Der Mietpreis gilt für das ganze Gebäude.
Zusätzlich werden noch (wie oben erwähnt) einmalig Kosten für die Endreinigung und für Handtücher&Bettwäsche) erhoben.
Es gibt einen Mindestaufenthalt von vier Nächten in beiden Lodges.
Maximale Anzahl an Gästen: 2 Erwachsene


Schlafgelegenheit:


Ein Doppelbett (140x200) im offenenen Loft.

Bitte beachten Sie, daß Lodge Gimle nur über eine Badewanne verfügt.
Dieses Ferienhaus ist ein wundervolles Haus mit einer Geschichte von mehr als hundert Jahren. Die traditionelle Bauweise vermittelt die Gemütlichkeit und rustikale Ausstrahlung eines wahrhaft historischen Gebäudes.
Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass es mehrere Räume mit niedrigen Decken (1,98 m) gibt, wie es bei JEDEM alten Fachwerkhaus der Fall ist.
Der Grund dafür ist, dass die Menschen früher kleiner waren und Räume mit niedriger Deckenhöhe mit weniger Ressourcen beheizt werden konnten.
Wenn Sie sich mit dieser architektonischen Besonderheit nicht wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen, ein modernes Ferienhaus zu mieten.



Stacks Image 403

We have placed cookies on your computer to help make this website better. More details can be found on our privacy statement site.